Der Dienst "YoungCare" der Caritas-Sozialstationen Hochrhein versorgt Kinder im Landkreis Waldshut und Lörrach und erbringt Kranken- und Intensivpflege. Familien mit pflegebedürften Kindern werden versorgt und eigenverantwortlich und individuell betreut. 
Für unser einfühlsames Team suchen wir ab sofort, oder nach Vereinbarung eine*n

Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in oder Krankenpfleger*in (m/w/d) für "YoungCare"

Voll- oder Teilzeit

Ihre Aufgaben:

  • Kranken – und Intensivpflege bei Kindern und Jugendlichen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten nach individueller Einarbeitung
  • Familienorientierte Pflege
  • Begleitung in Kindergarten und Schule

Sie bringen mit:

  • Ausbildung als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger*in oder Gesundheits- und Krankenpfleger*in
  • Freude an Verantwortung
  • Bereitschaft zur Weiterbildung Außerklinische Intensivpflege und Beatmung

Unser Angebot für Sie:

  • Starker, innovativer Arbeitgeber
  • Familienfreundlicher Arbeitgeber, wir legen Wert auf die Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Ein gutes Betriebsklima, eine kollegiale Zusammenarbeit und wertschätzendes Miteinander
  • Mitinitiator der Kampagne „ Pflege hat Wert“
  • Sehr guter kirchlicher Tarif, mit attraktiver Zusatzrente
  • Zuschuss zur Kinderbetreuung
  • Lebensarbeitszeitkonto
  • MH-Kinaesthetics- Angebot für alle Pflegenden
  • Jobrad
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Intensive und individuelle Einarbeitung
  • Zeit für die Pflege
  • Eigenes Tablet, digitale Arbeitszeiterfassung und Dokumentation
  • Großes Angebot an Fortbildungen, Digital und in Präsenz
  • E-Learning
  • Videokonferenzen
  • Anteilige Fahrtkostenerstattung

Sie wollen uns bei dieser wichtigen Arbeit unterstützen? 

Wenn Sie interessiert sind richten Sie Ihre Bewerbung an:

Caritas Young Care
Frau Bettina Kaminski
Tel.: 0151 276 54 108
bettina.kaminski@caritas-hochrhein.de

Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Es handelt sich bei den verwendeten Cookies um sogenannte "technisch notwendige Cookies", welche keine aktive Einwilligung des Benutzers erfordern.